Art&Wiese e.V.

Vorschaubild

Am Gutshof 5
15306 Falkenhagen (Mark)

Homepage: www.artundwiese.org


Auf eine „Art und Wiese“ in Falkenhagen – ein gemeinnütziger Verein für sozio-kulturelles Miteinander


Die globale Covid-19 Pandemie der Ausbruch von Corona, stellte das Leben vieler Menschen auf den Kopf. Seit Anfang 2020 hieß es plötzlich, Veränderung unserer gewohnten sozialen Praxis. #socialdistancing #abstandhalten #wirbleibenzuhause


Die Krise stellte seit jeher Gesellschaft, Politik und Wirtschaft auf einen exorbitanten Prüfstand. Eine besonders große Herausforderung für das menschliche Zusammenleben. Durch das Runterfahren und bremsen der Wirtschaft, Shutdown, Lockdown & Co. auf der einen Seite, beschleunigte sich das Leben innerhalb der Familien auf der anderen Seite. Vom sogenannten „entschleunigen“ konnte hier weniger die Rede sein. Viele Eltern und Familien sind während der Krisenzeit doppelt gefordert und kratzen an der Grenze zur Überlastung. Kinder durften keine Freunde mehr treffen, Kindertagesstätten und Schulen wurden geschlossen, Spielplätze gesperrt. Betreuung wenn möglich zuhause. Ältere Menschen wurden isoliert, Besuche bei den Großeltern durften nicht unternommen werden um die Risikogruppe zu schützen. Zusammengefasst, auf Grund der Corona-Pandemie sind Kinder, Jugendliche, Familien und ältere Menschen unserer vielfältigen Gesellschaft  sehr großen Herausforderungen und Belastungen ausgesetzt. Ein  bisher noch nie dagewesener Ausnahmezustand. Bei vielen Menschen herrscht weiterhin Unsicherheit und Angst wie es nach der Krise weitergeht mit dem sozialen Miteinander. Jede Krise birgt zwei Möglichkeiten in sich: Scheitern und Erfolg. Daher bedeutet jede Krise auch eine Chance. So sieht es zumindest eine Gruppe junger Brandenburger und Berliner und beschließt sich in der Corona-Zeit zusammen zu tun um sich gemeinnützig in der Oderregion Falkenhagen Mark aufzustellen. Die Gründungsmitglieder sind zum Teil in der Region beheimatet, ansässig oder pendeln zwischen Großstadt und Land. 


Leben besteht aus Begegnungen und Begegnung bedeutet Leben, da ist sich die Gruppe einig. Der zukünftige und neue Verein, mit Sitz in Falkenhagen möchte für die Menschen in der Region,  Zugänge zur gesellschaftlicher Teilhabe schaffen und soziale Begegnung ermöglichen. Der Verein Art&Wiese ist basisdemokratisch organisiert und sieht Bildung, Kulturarbeit und aktives Mitgestalten unserer Mitwelt als zentrale Schlüsselstellen für ein gemeinsames, friedvolles und solidarisches Miteinander innerhalb der Gesellschaft. Die  Zwecke und die einhergehenden Aufgaben sollen der Kinder- und Jugendförderung und dem Gemeinwesen des Ortes mit lokaler  und überregionaler Vernetzung bestehender Akteure der Oderregion gewidmet werden. Kurzum, die Unterstützung und Förderung der sozialen Infrastruktur. Der Verein Art&Wiese e.V. arbeitet bedürfnis- und projektorientiert. Von außerschulischen Lern-, Erlebnis- und Begegnungsangeboten, Kinder- und Jugendreisen, Ferien- und Freizeitaktivitäten über Gemeinwesenarbeit in Form von Kultur- und Bildungsangeboten, Events und Festlichkeiten bis hin zu Nachbarschaftshilfen und Gemeindeaktionen. Die neuen zukünftigen Akteure stehen für Vielfalt und Diversität bei Mensch und Natur. Mitglieder und Unterstützer*innen sind herzlich willkommen. 


Gemeinsam durch die Krise Richtung Zukunft „Miteinander“.


Piero Noack
Vereinsvorstand Art&Wiese e.V.